Twitter Ressourcen für Entwickler

TWITTER BUTTONS / AUF DIE PLÄTZE. KLICK. ACTION.

Wo auch immer sie angezeigt werden, sollten offizielle Ressourcen von Twitter immer genau so funktionieren wie in unseren Apps.

Folgen-Button

Dieser Button macht es den Nutzern leicht, einem Twitter Account von einer Website aus zu folgen.

Hashtag

Erzeuge ein Tweet-Feld, in das ein Hashtag Deiner Wahl bereits eingetragen ist

Twitter Buttons

Erlaube den Nutzern, Deine Website oder Seite zu teilen, indem sie Deine Inhalte an ihre Follower twittern.

Erwähnung

Gib den Nutzern die Möglichkeit, direkt zu einem bestimmten Nutzernamen zu twittern.

Lies zum weiteren Anpassen Deiner Buttons die Dokumentation zuTwitter Buttons. Durch die Verwendung von Twitter Buttons erklärst Du Dich mit der Entwicklerrichtlinie einverstanden.

 



EINGEBETTETE TWEETS
/ VERTEILE DEN REICHTUM

Nimm einen beliebigen Tweet und bette ihn direkt in den Inhalt Deines Artikels oder Deiner Website ein. Eingebettete Inhalte werden mit erweiterten Medien angezeigt, z. B. Fotos, Videos und Artikelzusammenfassungen. Dazu gehören auch Echtzeit-Retweets und „Gefällt mir“-Zähler. Eingebettete Tweets sind interaktiver und machen es für die Leser leicht, dem Tweet-Verfasser zu folgen, zu antworten, seine Inhalte zu retweeten und mit „Gefällt mir“ zu markieren, ohne Deine Seite verlassen zu müssen.

Für jeden Tweet auf Twitter oder TweetDeck stehen unten eine Reihe von Aktionen zur Verfügung, z. B. Antwort, Retweet und „Gefällt mir“. Klicke auf „Mehr“ und wähle „Eingebetteter Tweet“ aus.



Es wird ein HTML-Einbettungscode zurückgegeben. Kopiere diesen Code direkt in den Artikel, in dem der Tweet angezeigt werden soll. Du kannst in einer Vorschau sehen, wie der Tweet aussehen wird, bevor Du ihn postest. Wenn der Tweet eine Antwort ist, wird im Einbettungsformular ein Kontrollkästchen angezeigt, mit dem Du den Rest des Gesprächs einschließen oder ausschließen kannst.

Weitere Informationen zur Anpassung findest Du in unserer Dokumentation zu eingebetteten Tweets.

  

EINGEBETTETE TIMELINES / TWITTER TO-GO

Du kannst jede öffentliche Twitter Timeline mit einer Codezeile auf Deiner Website replizieren. Die Nutzer können Tweets vergrößern, um darin enthaltene Cards, Live-Retweets und „Gefällt mir“-Zähler anzuzeigen. Durch ein integriertes Tweet-Feld werden die Nutzer dazu aufgefordert, zu antworten oder neue Gespräche zu starten. Mit der Option zum automatischen Vergrößern von Medien werden Fotos in den Vordergrund und in die Mitte gestellt.

Füge eigene Inhalte hinzu
Um eine Timeline zu erstellen, rufe twitter.com auf und melde dich an. Klicke auf „Einstellungen“ und wähle anschließend „Widgets“ aus. Es wird eine Liste der Timelines angezeigt, die Du zusammengestellt hast. Hier kannst Du auch neue Timelines erstellen.

Klicke auf den Button „Neu erstellen“, um eine neue Timeline für Deine Website aufzubauen. Wähle den Typ und fülle das Formular aus. Wenn Du die Timeline speicherst, generieren wir einen JavaScript-Code, den Du auf Deiner Website verwenden kannst.

Wenn Du bereits unsere JavaScript-Datei ‘widgets.js’ in Deine Seite integriert hast, um eingebettete Tweets oder Twitter Buttons anzuzeigen, muss dieses Script nicht nochmals integriert werden. Es wird automatisch zur Unterstützung neuer Funktionen aktualisiert.

Weitere Informationen zur Anpassung findest Du in unserer Dokumentation zu eingebetteten Timelines.

 

TWITTER CARDS / NIMM EINE BELIEBIGE KARTE

Twitter Cards helfen bei der Darstellung Deiner Inhalte in Tweets im Internet und auf Mobilgeräten. Die Nutzer erhalten mehr Kontext und Informationen über die auf Twitter geteilten URLs. Die Cards ermöglichen es Twitter, mehr Datenverkehr zu Deiner Website oder App zu leiten. Du kannst diese Cards an Tweets anhängen, um mehr Interaktionen zu gewinnen.

Übersichts-Card

Dies ist die standardmäßige Card. Sie enthält einen Titel, eine Beschreibung, ein Miniaturbild und die Twitter Account-Zuordnung.

Übersichts-Card mit großem Bild

Ähnlich wie die Übersichts-Card, enthält aber außerdem ein größeres Bild mit zusätzlichen Details und Zuordnung.

Foto-Card

Zeigt nur ein Foto an. Kein Text.

Galerie-Card

Zeigt vier Fotos auf einmal an.

App-Card

Zeigt eine App mit direktem Link zum Herunterladen an.

Player-Card

Zeigt Video oder Audio an.

Produkt-Card

Dient zum Anzeigen von Produktdetails.

Lead Generation Card

Steigert die Lead Generation für Deine Produkte oder Dienstleistungen. Verfügbar über das Twitter Ads Dashboard.

Website-Card

Zeigt eine Vorschau Deiner Website, um die Durchklickrate zu erhöhen. Verfügbar über das Twitter Ads Dashboard.

Füge eine Twitter Card in vier einfachen Schritten hinzu:

Wähle einen Card-Typ aus. Scheue Dich nicht, damit zu experimentieren.

Füge die erforderlichen Meta-Tags zu Deiner Seite hinzu.

Validiere Deine Meta-Tags.

Wenn die Genehmigung erfolgt ist, twittere die URL und betrachte Deine Card.

Weitere Informationen zur Anpassung findest Du in unserer Dokumentation zu Twitter Cards.

 

TWITTER PROGRAMM FÜR ZERTIFIZIERTE PRODUKTE / DURCH TEAMWORK WERDEN TRÄUME WAHR

Das Twitter Programm für zertifizierte Produkte identifiziert die Produkte und Dienstleistungen, die für Geschäfte auf Twitter am besten geeignet sind. Das Programm besteht aus Daten-Wiederverkäufern, die zur Syndizierung von Tweet-Inhalten lizenziert sind, sowie einer sich ständig verlängernden Liste führender Lösungs-Provider im Twitter Ökosystem. Wenn Deine Organisation gern Twitter Partner für zertifizierte Produkte werden möchte, lies bitte die vollständigen Anforderungen und bewirb Dich hier.

 


 
TWITTER RESSOURCEN
/ HILF UNS, DIR ZU HELFEN

Durch die Nutzung der Twitter Zeichen erklärst Du Dich damit einverstanden, sowohl diese Richtlinie als auch unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen und alle Twitter Regeln und Richtlinien zu befolgen.

Twitter Inc. behält sich das Recht vor, die Berechtigungen in dieser Richtlinie jederzeit nach eigenem Ermessen aufzuheben, zu modifizieren oder zu ändern. Um weitere Informationen zur Verwendung des Namens „Twitter“ und der Handelsmarken zu erhalten, sende eine E-Mail an trademarks@twitter.com.